Saisonbeginn 2017 - 2018

Erstmals in der Geschichte sind alle 4 Ernsthofner Mannschaften aufgestiegen, auch die Jungs von Ernsthofen 1 sind als Zweitplatzierte durch Änderungen bei den Klasseneinteilungen noch aufgestiegen in die Regionalliga.
Mit allen 4 Mannschaften eine Klasse höher, werden auch die Gegner für alle 4 Teams um einiges Stärker.

 

Sektionsleiter Günter Bauer jun. über die Erwartungen für die kommende Saison: "Das Ziel ist absolut der Klassenerhalt aller 4 Mannschaften, mit 7 Neuzugängen wollen wir das unmögliche schaffen. Unsere fantastischen Fans, die uns zu den Höhenflügen der vergangenen Saison gepusht hatten, werden heuer ganz besonders auf Ihre Kosten kommen, da viele Tischtennis Hochkaräter in Ernsthofen auflaufen werden.
In den nächsten Wochen wird man zudem einiges an Neuerungen von uns hören, denn wir wollen nicht stehen bleiben sondern uns weiterentwickeln.
Der wichtigste Wunsch aber ist, dass alle Gesund bleiben!
Die Jungs sind alle Top vorbereitet, top motiviert und absolut Heiss auf den Beginn der Meisterschaft, mögen die Spiele beginnen."